Tomislav Krizanac führt beim Deepsea Tourney

142 SpielerInnen, 44 Re-Entries

Am Donnerstag ging im Montesino das Deepsea Tourney an den Start. Für ein geringes Buy-In von € 45,- sind € 20.000,- garantiert.

142 PokerspielerInnen registrierten sich und kauften 44 Re-Entries. € 6.882,- liegen bereits im mit € 20.000,- garantierten Preispool. 19 der TeilnehmerInnen qualifizierten sich gestern für das Finale am Sonntag im Montesino.

Erster Chipleader des Deepsea Tourneys ist Tomislav Krizanac, er konnte am Ende 773.000 Chips einpacken.

Heute findet bereits der nächste Starttag im Montesino statt, Beginn ist wieder um 19:00 Uhr.

Alle Fotos vom Starttag finden Sie in unserer Fotogalerie.

Chipcounts

Platz Familienname Vorname Land Casino Chipcount
1. Krizanac Tomislav AUT Montesino 773000
2. Pola David CZE Montesino 734000
3. Despotovic Nikola SRB Montesino 620000
4. Teubenbacher Simon AUT Montesino 571000
5. Barisic Ivan AUT Montesino 570000
6. Resetar Martin AUT Montesino 492000
7. Stevic Zeljko AUT Montesino 394000
8. Kappel Ralph AUT Montesino 350000
9. Calo Sanjin AUT Montesino 344000
10. Pöttinger Antonio AUT Montesino 341000
11. Wang Shou Jong AUT Montesino 337000
12. W. A. SUI Montesino 327000
13. Zach Murman AUT Montesino 290000
14. Heinrich Patrick AUT Montesino 272000
15. Huber Julian AUT Montesino 230000
16. Weisz Walter AUT Montesino 230000
17. Hofböck Friedrich AUT Montesino 155000
18. Amerer Jonathan AUT Montesino 154000
19. Ruip Victor AUT Montesino 145000
Zur Übersicht