Suited MIT zu Gast im Montesino

Der erfolgreichste Verein stellte sich den BountyjägerInnen

Zum Abschluss der Turnierserie Bounty on President stellte sich der erfolgreichste Pokerverein, Suited MIT noch einmal den BountyjägerInnen im Montesino.

Präsident Herbert Bieber schickte sich selbst und zwei VereinskollegInnen als Bounty ins Rennen. Anders als beim letzten Mal, hatte Suited MIT diesmal wenig Glück.

Kurz nach der Pause schieden Herbert und Gerhard fast gleichzeitig aus, beide verloren jeweils einen Coin Flip. Ratko Raukar und Simmi Zinger freuten sich über die Bountyprämie im Wert von € 50.

Etwas besser lief es für Günther, aber auch er musste sich schließlich Andreas Schenk geschlagen geben.

Die letzten fünf SpielerInnen im Turnier einigten sich auf einen Deal nach Chips. Christian Mayer gewann das Turnier und holte sich € 600 Preisgeld.

Ergebnis

PLACE NAME Country PRIZE POINTS
1 Mayer Christian AUT 980 200
2 Mijailovic Senad AUT 620 192
3 Showdown Sebastian AUT 430 184
4 Rapo Dusan AUT 340 176
5 Geppert Ludwig AUT 270 168
6 Sonnleitner Thomas AUT 210 162
7 D. W. AUT 160 156
8 Wedorn Rene AUT 130 150
9 Schaub Patrick AUT 110 144
10 Luger Martin AUT 90 138
Zur Übersicht