Manuel Blaschke holt sich das Friday 8-Max

Kein Deal

Am Freitag war im Montesino 8-Max Action angesagt. € 10.000,- lagen garantiert im Preispool.

135 SpielerInnen wollten mit dabei sein und schufen mit 45 Re-Entries einen Gesamtpreispool von € 13.680,-. Die ersten 18 Plätze durften sich über Preisgeld freuen, alleine auf den/die SiegerIn warteten € 3.420,-.

Das Turnier wurde diesmal zu Ende gespielt. Manuel Blaschke holte sich den Sieg und eine Prämie von 3.420,-. Gerhard Marischka wurde Zweiter und freute sich über € 2.050,-. Filip Jovanovic nahm Platz drei für € 1.430,-.

Ergebnis

PLACE NAME Country PRIZE POINTS
1 Blaschke Manuel AUT 3420 235
2 Marischka Gerhard AUT 2050 226
3 Jovanovic Filip AUT 1430 216
4 Abdurrahman Muhammad AUT 1120 207
5 Plytnikas Marius AUT 890 197
6 Vatuiu Emil AUT 710 190
7 Weisz Walter AUT 550 183
8 Neumayer Rene AUT 420 176
9 T. W. AUT 310 169
10 Kurtagik Sabit AUT 240 162
11 R. P. USA 240 155
12 Stössl Daniel AUT 240 148
13 Riemer Daniel AUT 200 141
14 Jarosch Thomas AUT 200 136
15 Mikic Vidan AUT 200 132
16 Robisch Christian AUT 180 127
17 Möwe Felix AUT 180 122
18 Schausberger Daniel AUT 180 118
Zur Übersicht