Karrer bleibt massiver 100k Chipleader

164 SpielerInnen, 26 Re-Entries

Das zweite € 100.000 garantiert Turnier des Jahres 2018 lockte gestern 164 SpielerInnen an die Pokertische des Montesino. Sie kauften 26 Re-Entries.

19 von ihnen schafften es durch den Tag und konnten sich für das Finale am Sonntag um 14.00 Uhr im Montesino qualifizieren. Luis Toubib konnte sich mit 632.500 Chips den größten Stack des Tages erspielen. Das reichte für Platz zwei in den Chipcounts. Markus Karrer führt weiterhin überlegen mit 826.500 Chips.

Heute finden Pokerfans noch jede Menge Gelegenheiten vor ins Turnier zu starten. Um 14.00 Uhr beginnt Tag 1 im Montesino, um 18.00 startet ein Hyper Turbo Satellite, um 19.00 Uhr beginnt das Turnier im CCC Wien Simmering und um 21.00 Uhr endet der Startreigen mit einem Turbo Tag 1 im Montesino.

Im Cashgame des Montesino wurden wieder zahlreiche Preise vergeben. Herr Nuri konnte sich bereits am Nachmittag ein Fahrrad sichern.

Die Chipcounts

Platz Fam.Name Vorname Country Chipcount
1 Karrer Markus AUT 826500
2 Toubib Luis AUT 632500
3 Puntigam Andreas AUT 480000
4 Reisinger Niklas AUT 471500
5 Schleps Florian AUT 401000
6 Puchala Richard SVK 321000
7 Hu Weiqiang AUT 312000
8 Layr Tobias AUT 301000
9 Haider Bernhard AUT 301000
10 Budak Milan AUT 294000
11 Stulhofer Jaroslav CZE 289000
12 Balter Mark AUT 284000
13 Sanejstra Joachim AUT 281500
14 Stachyra Artur Piotr POL 276000
15 Gecler Andrej SLO 254000
16 Kosaitis Tadas LTU 247000
17 Jeindl Wolfgang AUT 235000
18 Tahin Peter HUN 211000
19 Petz Johann AUT 207500
20 Gunacker Andreas AUT 207500
21 Nikolic Dragan AUT 203000
22 Dollenz F. AUT 199500
23 Lazar David AUT 188000
24 Heckenast Thomas AUT 161000
25 Schützenauer Gerhard AUT 135500
26 Majstorovic Bosko AUT 131000
27 Hencz Csaba SVK 129000
28 Orsolic Josip AUT 121500
29 Chelaru Marian AUT 117500
30 Rexhepi Milazin ALB 117000
31 Frömmel Christian AUT 116000
32 Baran Peter AUT 83500
33 Schaumüller Rudolf AUT 78000
34 Hierzer Daniel AUT 53000
35 Figoutz Manfred AUT 51000
Zur Übersicht