Josef Roschel gewinnt Bounty on partypoker Staff

159 SpielerInnen, 42 Re-Entries, € 8.040 im Preispool

Am Freitag lud das Montesino zu Bounty on partypoker Staff. € 8.000 lagen garantiert im Preispool.

159 SpielerInnen waren mit dabei und kauften 42 Re-Entries. Somit wurde um einen Gesamtpreispool von € 8.040 gepokert, der auf die ersten 21 Plätze des Turniers aufgeteilt wurde.

Herr Struhar und Herr Eghbalzad sicherten sich die Bounty-Prämie von jeweils einem Ticket für den partypoker Grand Prix im Wert von € 225. Sie eliminierten die beiden Bounties aus dem Turnier.

Die letzten fünf SpielerInnen einigten sich auf einen Deal. Josef Roschel gewann, vor Christian Frömmel, Nebojsa Ankucic, Christian Pepino und Mark Balter.

Ergebnis

PLACE NAME Country PRIZE POINTS
1 Roschel Josef AUT 1880 257
2 Frömmel Christian AUT 1140 247
3 Ankucic Nebojsa AUT 770 236
4 Pepino Christian AUT 540 226
5 Balter Mark AUT 430 216
6 Tahin Peter HUN 350 208
7 Struhar Jozef SVK 300 200
8 Peter Gabriel AUT 250 193
9 Dobersek Friedrich AUT 210 185
10 Eghbalzad Ali AUT 170 177
11 Yilmaz Tunahan AUT 170 170
12 Stanojevic Lupo AUT 170 162
13 Felsing Moritz AUT 140 154
14 Kurzmann Thomas AUT 140 149
15 Witsich Georg AUT 140 144
16 Barci Oto SVK 120 139
17 Pilz Anatol AUT 120 134
18 Kritsch Martin AUT 120 129
19 Piegler Martin AUT 100
20 Budi Tomas SVK 100
21 Shcheglov Demyan AUT 100
Zur Übersicht