Gerhard Holzer siegt beim NLH Friday 10k

Deal der letzten 5 SpielerInnen

Im Montesino fand am Freitag ein weiterer No Limit Hold´em Friday 10k statt. € 10.000,- lagen garantiert im Pot.

187 SpielerInnen wollten mit dabei sein und registrierten sich. Nach 76 Re-Entries wurde die Garantiesumme übertroffen, am Ende lagen € 10.783,- im Preispool, der auf die ersten 27 SpielerInnen aufgeteilt werden konnte.

Auf den/die SiegerIn des Turniers warteten € 2.410,-. Nach einem Deal der letzten fünf SpielerInnen im Turnier zu gleichen Teilen, holte sich Gerhard Holzer den Sieg und ein Preisgeld von € 1.266,-. Friedrich Pfalzer, Walter Matura, Emil Vatuiu und R. S. waren bei dem Deal auch noch mit dabei und eroberten die Plätze zwei bis fünf.

Ergebnis

PLACE NAME Country PRIZE POINTS
1 Holzer Gerhard AUT 2410 287
2 Pfalzer Friedrich AUT 1480 276
3 Matura Walter AUT 1010 264
4 Vatuiu Emil AUT 790 253
5 S. R. AUT 640 241
6 Wolech Rene AUT 510 232
7 Wagenknecht Dieter AUT 390 224
8 Yadlovskyi Volodymyr UKR 300 215
9 Valov Aleksandar BUL 230 207
10 Gabrijan Mitja SVK 180 198
11 Leblhuber Felix AUT 180 189
12 Hasani Ramin AUT 180 181
13 Toubib Luis AUT 150 172
14 Gritsch Fabian AUT 150 166
15 Refaey Amir AUT 150 161
16 Ströhle Gerhard AUT 130 155
17 Kiss-Tomic Marinko AUT 130 149
18 Mathia Martin SVK 130 144
19 Lang Franz AUT 110
20 Werner Markus AUT 110
21 Zach Murman AUT 110
22 Stanciu Cristian AUT 100
23 Kritsch Martin AUT 100
24 V. L. ROM 100
25 Wölfl Alexander AUT 90
26 Otte Reinhart GER 90
27 Ziegerhofer Franz AUT 90
Zur Übersicht