Friedrich Dobersek führt beim Montesino Cup

Heute letzter Starttag

Im Montesino fand am Freitag der vorletzte Starttag für den neuen Montesino Cup statt.

100 SpielerInnen und 85 Re-Entries sorgten dafür, dass sich neun weitere SpielerInnen für das Finale am Sonntag qualifizieren konnten. Im mit € 15.000,- garantierten Preispool liegen derzeit € 10.393,-. 27 TeilnehmerInnen stehen nach insgesamt 321 Entries und 226 Re-Entries im Finale.

Friedrich Dobersek führt mit 744.000 Chips die Counts an. Nikolaus Grubmayr folgt mit 710.000 auf Platz zwei, vor Dimitrije Vidakovic und 589.000 Chips auf Platz drei.

Heute findet im Montesino der letzte Starttag mit zwei Flights statt. Los geht es um 13 Uhr mit dem Turbo-Starttag, um 19 Uhr folgt dann die letzte Startmöglichkeit.

Chipcounts und Payouts

Platz Familienname Vorname Land Chipcount
1. Dobersek Friedrich AUT 744000
2. Grubmayr Nikolaus AUT 710000
3. Vidakovic Dimitrije AUT 589000
4. Negrojevic Robert AUT 578000
5. Hu Weiqiang AUT 569000
6. Polyak Erik HUN 534000
7. Ecker Anton AUT 380000
8. Milanovic Elvis AUT 362000
9. S. Zeljko AUT 354000
10. Mijailovic Dragisa AUT 292000
11. Djordjevic Svetozar AUT 278000
12. Müldür Murat AUT 266000
13. Zeman Tomas CZE 255000
14. K. Hani AUT 244000
15. Djordjevic Mileta AUT 214000
16. Dobosz Dominik AUT 206000
17. G. Alexandra AUT 198000
18. Lungenschmied Ewald AUT 192000
19. Lehr Siegfried AUT 183000
20. Szabo Thomas AUT 182000
21. Wilfinger Franz AUT 175000
22. P. R. USA 164000
23. Schwarz Dominik ITA 139000
24. Hofbauer Erich AUT 133000
25. Grillberger Michael AUT 114000
26. Foral Ronald AUT 86000
27. Falk Christian AUT 68000
Platz Familienname Vorname Land Payout
1. Satzinger Klaus AUT 70
2. Marischka Gerhard AUT 70
3. Seidler Jitka AUT 70
4. Teniev Jusip AUT 50
5. Szabo Thomas AUT 50
6. Musil Martin AUT 50
7. Zloczower Michael AUT 50
8. R. P. USA 50
9. Spitzer Klaus AUT 70
10. Hauer Otto AUT 70
11. Lang Erich AUT 50
12. A. M. AUT 50
13. Nathaniel Martin AUT 50
14. Wollmann Mathias AUT 50
15. Kobi Alfi ISR 70
16. Richter Heinz AUT 70
17. Nicorrici Constantin ROM 50
18. Stanciu Cristian AUT 50
19. Glöckl Roland AUT 50
20. Banko Patrik CRO 50
21. Tod Josef AUT 70
22. Simon Sebastian AUT 70
23. Lovric Daniel AUT 70
24. Malloth Christoph AUT 70
25. Stanciu Cristian AUT 50
26. Muratovic Asko AUT 50
27. Geiger Maria AUT 50
28. Kritsch Martin AUT 50
29. Bumba Peter AUT 50
30. Jovanovic Kristof AUT 50
Zur Übersicht