Frantzis Mantchev siegt beim NLH Poker mit Herz

€ 7.140,- landeten im Preispool

Im Montesino stand am Freitag das monatliche NLH Poker mit Herz auf dem Programm.

€ 7.000,- waren ursprünglich garantiert, doch nachdem sich 175 SpielerInnen registriert und 63 Re-Entries gekauft hatten, landeten € 7.140,- im Pot. Preisgeld gab es für die ersten 24 Plätze des Turniers. Der/die SiegerIn durfte sich über € 1.650,- freuen.

Die TeilnehmerInnen spendeten wieder fleißig für den Verein Poker mit Herz. Die Charity Chips wurden 228-mal gekauft. Die Spendensumme von € 1.140,- wird wie immer von der Concord Gruppe verdoppelt.

Nach einem Bubble Deal kassierte auch noch Erwin Hammer auf Platz 25 ein Preisgeld von € 60,-, dann ging es in die Entscheidung.

Den Sieg und die € 1.650,- holte sich Frantzis Mantchev, vor Friedrich Dobersek für € 1.020,- und Walter Weisz für € 690,-.

Ergebnis

PLACE NAME Country PRIZE POINTS
1 Mantchev Frantzis BUL 1650 275
2 Dobersek Friedrich AUT 1020 264
3 Weisz Walter AUT 690 253
4 Moshirian Nima AUT 520 242
5 Simic Boban SRB 400 231
6 Park Hyunsil AUT 310 223
7 S. Z. AUT 240 215
8 Reiss Andreas AUT 190 206
9 Riedler Erica SUI 150 198
10 W. H. AUT 120 190
11 Casa Joel Venes AUT 120 182
12 Woppel Robert AUT 120 173
13 Hodosi Josef AUT 100 165
14 Grassl Alfred AUT 100 160
15 Bidlas Robert AUT 100 154
16 Hrubesch Walter AUT 90 149
17 Nespor Radim CZE 90 143
18 Richter Heinz AUT 90 138
19 Auer Dominik AUT 80 0
20 Rauter Peter AUT 80 0
21 Rapo Dusan AUT 80 0
22 Walter Manfred AUT 70 0
23 Andjelkovic Michael AUT 70 0
24 Drumic Nenad AUT 70 0
25 Hammer Erwin AUT 60 0
Zur Übersicht