Dominik Schreiber gewinnt Big Stack

157 SpielerInnen, 29 Re-Entries, € 18.600 Preisgeld

Am Freitag erwartete die Pokerfans im Montesino wieder ein großer Stapel Chips. Beim NLH Big Stack Friday waren € 15.000 garantiert. 

157 SpielerInnen registrierten sich und kauften 29 Re-Entries. Damit wurde der Preispool deutlich gesprengt, € 18.600 lagen für die besten SpielerInnen des Turniers bereit.

Die letzten sieben TeilnehmerInnen einigten sich auf einen Deal. Dominik Schreiber gewann das Turnier und kassierte € 2.390. Roland Kozmich, Jong Wang, Augustin-Calin Man, Zlatko Blazevich, Süleyman Uslu und Klaus Hejc waren beim Deal mit dabei.

Das Ergebnis

PLACE NAME Country PRIZE POINTS DEAL
1 Schreiber Dominik AUT 4680 250 2390
2 Kozmich Roland AUT 2770 225 2250
3 Wang Jong AUT 1850 200 1930
4 Man Augustin-Calin ROM 1480 180 1840
5 Blazevic Zlatko AUT 1190 160 1830
6 Uslu Süleyman AUT 960 150 1760
7 Hejc Klaus AUT 770 140 1700
8 Gietlek Roman AUT 590 130
9 Kucher Robert AUT 420 120
10 Janjgova Irakli GEO 310 110
11 Helmich Christian AUT 310 105
12 Jakwerth Günter Josef AUT 310 100
13 Novoselac Zlatko AUT 250 95
14 Straka Ronald AUT 250 90
15 Schlauss Hubert AUT 250 85
16 Nuhr Georg AUT 210 80
17 Dollenz Friedrich AUT 210 75
18 Ankucic Nebojsa AUT 210 70
19 Marischka Gerhard AUT 210
20 Volf Claudia AUT 150
Zur Übersicht