Die nächsten B-Day GewinnnerInnen stehen fest

Ein Höhepunkt jagt den Nächsten

Die Montesino Geburtstagswoche fand gestern ihre Fortsetzung. Beim B-Day NLH Freezeout registrierten sich 95 SpielerInnen und kauften 23 Re-Entries. Damit wurde um € 4.888 gepokert. Die letzten vier TeilnehmerInnen einigten sich auf einen Deal nach Chips. Nebojsa Ankucic holte sich den Sieg.

Herr Ty Kaing gewann beim 3 Chips Sit´n Go das Apple iPad und freute sich sehr über seinen Gewinn.

Darüber hinaus wurden € 900 als Bonus ausgespielt. 15 Gäste nahmen am Ladenspiel teil, zehn von ihnen traten um Mitternacht beim Sit´n Go an.

Heute geht es nahtlos weiter. Jeder Besucher erhält ein Tombola-Los, das für Freitag und Samstag gültig ist. 

Am Freitag wird eine iWatch verlost, am Samstag findet die große Cashtombola mit € 3.200 und einem iPhone 7 statt.

Beim heutigen Turnier Bounty auf Management treten Herr Novak und Herr Göschl an. Bountypackages im Wert von € 888 sind als Bountyprämien zu gewinnen. Die beiden Bountys haben eine "last shorter" Wette am Laufen.  Wer als Erster aus dem Turnier ausscheidet, muss ein paar Hände im Turnier dealen.

Das Ergebnis

PLACE NAME Country PRIZE POINTS
1 Ankucic Nebojsa AUT 1300 200
2 Schäfer Markus AUT 790 180
3 Boicu Filu ROM 560 160
4 Macharadse Giorgi AUT 430 150
5 Weber Daniel AUT 350 140
6 Nikolic Phillip AUT 270 130
7 Weininger Helmut AUT 220 120
8 Frühwald Peter AUT 170 110
9 Knöbel Andreas AUT 130 100
10 Diaz-Casanova Ignacio ESP 90 90
11 Al Halabi Samir AUT 90 85
12 Zischkin Boris AUT 90 80
13 75
14 70
15 Radosavljevic Ljubisa AUT 65
Zur Übersicht