Deal der letzten 8

M. Y. gewinnt das Turnier

Beim neuen Damentag im Montesino wurde auch diesmal wieder der mit € 4.000 garantierte Preispool gesprengt.

133 SpielerInnen gingen an den Start und kauften 96 Rebuys und 78 Add-Ons. So landeten € 4.232 im Preispool, der auf die ersten 14 SpielerInnen aufgeteilt wurde. Nach einem Bubble Deal durfte sich auch noch Bubble Boy Martin Mick über € 70 Preisgeld freuen.

Die letzten acht TeilnehmerInnen im Turnier einigten sich auf eine Teilung nach Chips. M. Y. holte sich den Sieg, vor Armond Eskandari und der besten Dame im Turnier Henrietta Kiessling. 45 Damen waren diesmal am Start.

Frau Lisa Mokesch war beim Bicycle Race im Cashgame erfolgreich.

Ergebnis

PLACE NAME Country PRIZE POINTS
1 Y. M. AUT 1100 233
2 Eskandari Armond ARM 660 224
3 Kissling Henrieta AUT 470 214
4 Kral Helmut AUT 330 205
5 Noyan Mohammad AUT 250 196
6 Hennig Christian GER 200 189
7 Masoudian Seyed Hesam AUT 160 182
8 Wilfinger Franz AUT 130 175
9 Rosegger Rene AUT 110 168
10 Konrad Wolfgang AUT 90 161
11 Eghbalzad Ali AUT 80 154
12 Brack Max SWE 80 147
13 Bijelic Sasa AUT 70 140
14 Rami Abdel Aziz AUT 70 135
15 Mick Martin AUT 70 130
Zur Übersicht