Bensimhon Eyal siegt beim NLH Bigstack

Deal der letzten vier SpielerInnen

Am Freitag lud das Montesino zu einer neuen Ausgabe des No Limit Hold´em Bigstack. 115 SpielerInnen registrierten sich und kauften 27 Re-Entries. Somit wurde um die garantierten € 15.000 Preispool gepokert.

Die letzten vier SpielerInnen einigten sich auf einen Deal. Bensimhon Eyal holte sich den Sieg, vor Kilin Borsos Csaba, Tobias Layr und Vidan Mikic.

Ergebnis

PLACE NAME Country PRIZE POINTS
1 Eyal Bensimhon CHE 3820 215
2 Csaba Kilin Borsos ESP 2320 206
3 Layr Tobias AUT 1610 198
4 Mikic Vidan AUT 1220 189
5 Duran Mark AUT 990 181
6 Wolfmayer Rudolf AUT 810 174
7 Blazevic Zlatko AUT 650 168
8 Felsing Moritz AUT 510 161
9 Martin Laszlo SVK 390 155
10 Kovar Sebastian AUT 310 148
11 Rippel Herman AUT 310 142
12 Müller Peter AUT 310 135
13 Baran Peter SVK 250 129
14 Sijan Dane SRB 250 125
15 Barci Oto SVK 250 120
Zur Übersicht