-

Cashgame Tage im Montesino

€ 20.000,- warten auf ihre GewinnerInnen

Anlässlich des 11. Geburtstages des Montesino finden vom 17. bis zum 27. Oktober die Cashgame Tage statt. An den 11 Tagen finden nicht nur eine Tombola und eine Party statt, sondern es liegen auch insgesamt € 20.000,- für die glücklichen GewinnerInnen bereit.

Täglich gewinnt die höchste Hand in der Zeit von 6 bis 15 Uhr € 200,-. Die Auszahlung erfolgt um 15 Uhr, die GewinnerInnen müssen anwesend sein.

Täglich geht von 15 bis 19 Uhr der/die SpielerIn mit der höchsten Hand in die Gelddusche und bestimmt den Gewinn selbst.

Alle Highhands gelten nur für No Limit Hold´em.

Täglich einen Hauptpreis gewinnen

Ab 17.10., 15 Uhr gibt es für jedes Full House oder höher auf allen NLH Tischen und für jeden Poker oder höher auf allen PLO Tischen ein Los.

Die Ziehungen finden am 24., 25. und 26.10. um jeweils 23 Uhr statt. An diesen drei Tagen werden je ein Hauptpreis, sowie weitere 10 bis 20 attraktive Preise vergeben. Die GewinnerInnen müssen bei der Ziehung anwesend sein.

Sekt, Torte und jede Menge Action

Am 26.10. feiert das Montesino Team mit allen Gästen bei Sekt und Geburtstagstorte den Geburtstag. Die Barpros werden im Pokertainmentcenter mit Ihrer einzigartigen Show begeistern.

Zusätzlich vergibt das Montesino insgesamt 10 x € 100,-. Die höchste Hand erhält von 19 bis 5 Uhr stündlich € 100,- als Geburtstagsgeschenk. Die Qualifikation startet ab einem Full House.

Während der Cashgame Tage bietet das Montesino jeden Tag (bis auf den 26.10.) drei verschiedene Abendspiele an. Ab 19 Uhr wird stündlich der/die Highhand GewinnerIn gekürt und kassiert dafür € 50,-. Dafür müssen die GewinnerInnen aber zunächst entweder bei "Schlag den Floorman" oder beim "Hi/Lo Game" antreten.

Schlag den Floorman

Bei diesem Schätzspiel werden Chips eingeordnet. Gewinnt der Floorman das Spiel, so tritt der geschlagene Gast beim nächsten Mal gegen den/die neue Highhand GewinnerIn an.

Hi/Lo Game

Der Gast zieht aus 13 Karten (von der Zwei bis zum Ass) verdeckt fünf Karten und dreht eine um. Nun kann er sich auf eine höhere oder tiefere Karte für die nächste Karte festlegen (Das Ass ist der Joker und zählt für beide Wertigkeiten).

Verliert der/die Highhand GewinnerIn sein Spiel, wandert die Summe von € 50,- in einen Jackpot, der in der nächsten Stunde ausgespielt wird. Die Qualifikation beginnt ab einem Full House.

AGB

1. Mindestens 4 SpielerInnen müssen in der Hand gewesen sein
2. Beide Holecards sind zu verwenden
3. Die gewinnende Hand muss zumindest im Showdown sein
4. Die bestmögliche Kombination wird gewertet
5. Doppelgewinne sind nicht möglich. Das Montesino belohnt den Gast mit dem höheren Gewinn
6. Der/die GewinnerIn muss anwesend sein
7. Bei den Highhands zählt der Dealerpush als End/Startzeitpunkt der Qualifikation
8. Die Letztentscheidungen obliegen dem Floorman

Zur Übersicht