Juraj Valasky führt beim 88.6 Poker Weekend

154 SpielerInnen, 40 Re-Entries

Am Donnerstag fand im Montesino der erste Starttag des 88.6 Poker Weekends statt.

154 TeilnehmerInnen gingen an den Start und kauften 40 Re-Entries. 19 von ihnen qualifizierten sich für das Finale am Sonntag im Montesino.

Erster Chipleader ist der Slowake Juraj Valasky, er konnte 643.500 Chips einpacken. Er führt, vor Önder Yilmaz mit 638.000 und Bence Szaszko mit 453.500 Chips. Bence Szaszko, Gerhard Böck und Pavel Chalupka konnten sich ebenfalls ihren Platz im Finale am Sonntag bereits sichern.

Der nächste Starttag findet heute um 19.00 Uhr im Montesino statt. Das Moderatoren Turnier findet um 17.00 Uhr statt.

Chipcounts

Platz Fam.Name Vorname Country Cas Chipcount
1 Valasky Juraj SVK M 643500
2 Yilmaz Önder AUT M 638000
3 Szaszko Bence HUN M 453500
4 Malescheck Jonathan AUT M 396500
5 Pinchas Gregori AUT M 335000
6 Shamonov Rafael AUT M 327000
7 Böck Gerhard AUT M 289000
8 Pfalzer Friedrich AUT M 228500
9 Chalupka Pavel SVK M 221500
10 Mirvic Azer BIH M 197500
11 Frühwald Peter AUT M 179500
12 Hamzavi Seyed Mohammad AUT M 166000
13 Gaugusch Florian AUT M 161500
14 Weiser Robert AUT M 153500
15 Zwiauer Wilhelm AUT M 112500
16 Fida Gerald AUT M 108000
17 Kempel Johannes AUT M 87500
18 Kraack Armin AUT M 81000
19 Janda Ilse AUT M 68500
Zur Übersicht